News

Pferd infiziert sich mit Rotz-Erreger

Pferd infiziert sich mit Rotz-Erreger

Pferd erkrankt an Rotz-Erreger Deutschland, 29.01.2015 . Rotz galt lange Zeit als ausgerottet! . Akuter Rotz ist eine ansteckende Infektionskrankheit, welche hauptsächlich Pferde befällt. Auch Menschen sind ansteckungsgefährdet. Die Krankheit geht mit hohem Fieber einher und lässt Lymphdrüsen anschwellen. Auf den Schleimhäuten der Atemwege bilden sich Knötchen und die Augen können eitern. Auch Lungenentzündungen...

Read more »

Desinfektion leicht gemacht

Desinfektion leicht gemacht

Peressigsäure-Desinfektion Deutschland, 06.2014 . Wer regelmäßig, gar täglich mit keimbelasteten Materialien und Produkten in Kontakt kommt, muss zwingend besondere Hygienemaßnahmen ergreifen, um sich und seine Familie vor Infektionen zu schützen. Was wir längst wissen: Hände waschen reicht meistens nicht aus! . Menschliche und tierische Ausscheidungen weisen von Natur aus die vielfältigsten Mikroorganismen auf. Die...

Read more »

Die Gase in der Gülle: Masttiere als Chemiefabrik

Die Gase in der Gülle: Masttiere als Chemiefabrik

Gülle ist ein toxischer Chemikaliencoktail Deutschland, 2014 . Lebewesen sind dem Grunde nach Chemiefabriken, bei denen vorne natürliche, verarbeitungsfähige Rohstoffe hineingesteckt und hinten wertvolle Endprodukte ausgeschieden werden. In der Zwischenzeit wird eine ganze Menge an Energie verbraucht, um die Produktion in gang zu halten. So ist das beim Menschen und auch bei den Tieren....

Read more »

Wurstwaren mit resistenten Keimen belastet

Wurstwaren mit resistenten Keimen belastet

Stichproben-Analyse: Wurstwaren sind oft mit resistenten Keimen belastet Spiegel Online Deutschland, 21.05.2014 . Salami, Mett und Teewurst sind häufig mit resistenten Bakterien belastet. In 16 Prozent der Proben einer von den Grünen in Auftrag gegebenen Analyse fanden sich solche Keime, besonders bedenklich zeigte sich Putenfleisch. . Keime in Lebensmitteln sind bedenklich. Wenn diese auch...

Read more »

Die neue Seuche heißt Botulismus

Die neue Seuche heißt Botulismus

Botulismus Bakterien befallen Menschen Deutschland, 2013/2014 . Die Tierärzte in Deutschland äußern vermehrt große Besorgnis über die Zunahme von    Clostridium botulinum-Toxikosen in der deutschen Milchviehhaltung. Diese durch Toxine von bestimmten Clostridien verursachten Erkrankungen nehmen in Deutschland nachweisbar insbesondere in den hochleistenden Milchviehbetrieben an Bedeutung zu. Erste Meldungen bestätigen auch Kontaminationen mit diesen Erregern im...

Read more »

Resistenzbildung in der Intensivtierhaltung

Resistenzbildung in der Intensivtierhaltung

BUND Hintergrundinformationen zu Antibiotikaeinsatz und Resistenzbildung in der Intensivtierhaltung von Dr. Kathrin Birkel, 24.01.2012, Auszug . Viele Artgenossen auf wenig Raum, Stress, Hitze, Hygieneprobleme – ohne Hilfsmittel funktioniert Intensivtierhaltung („Massentierhaltung“), bei der Tiere chronisch überfordert werden, nicht. Um das System der Fleischerzeugung in industriellem Maßstab aufrechterhalten zu können, werden Antibiotika eingesetzt, und das in...

Read more »

Antibiotikarückstände und Resistenzentwicklung

Antibiotikarückstände und Resistenzentwicklung

Resistente Keime in Fleisch und Gemüse? von Prof. Dr. Manfred Grote, 2012, Auszug . In den beiden letzten Jahrzehnten wird weltweit eine drastische Zunahme an antibiotikaresistenten pathogenen Keimen beobachtet. Ein Großteil der traditionellen Antibiotika ist dadurch zur Behandlung von Infektionen bei Mensch und Tier unwirksam geworden. Für das Gesundheitswesen ist damit ein ernsthaftes Problem...

Read more »